Labordiagnostik

Das Labor innerhalb der Capio Franz von Prümmer Klinik besteht aus dem eigentlichen Krankenhauslabor, einer Laborgemeinschaft und einer Filiale der Sozialstiftung Bamberg, MVZ am Bruderwild gGmbH (Facharztlabor). Ferner steht die Einrichtung auch anderen Krankenhäusern und den niedergelassenen Kollegen aus der Region diagnostisch zur Seite.
 
Zum Leistungsspektrum des Labors gehört ein umfassendes Untersuchungsprogramm aus den Bereichen der Klinischen Chemie, Hämatologie (Erkrankung des Blutes), Immunhämatologie, Serologie (Antikörper-Reaktion) und Hämostaseologie (Blutgerinnung) mit angegliederter Gerinnungssprechstunde.
 
Das gesamte Analysenspektrum können Sie dem Leistungsverzeichnis (siehe auch Download am Textende) entnehmen.
 
Das erfahrene Laborteam kann in kürzester Zeit Leistungen erbringen und auch gerne Hilfestellung über Beratungen in den Bereichen der Laboratoriums- und Transfusionsmedizin sowie der Hämostaseologie anbieten. Als Teil der Sozialstiftung Bamberg, MVZ am Bruderwald gGmbH, ist zudem eine zeitnahe Abarbeitung der Analytik gewährleistet.
 
Darüber hinaus werden für Patienten mit Gerinnungsstörungen in einer Sprechstunde Termine angeboten. Hierfür wird lediglich ein Laborüberweisungsschein (Muster 10) benötigt. Es existiert übrigens für die Thrombophilie- und Hämophiliediagnostik die Ausnahmekennziffer 32011, so dass diese Diagnostik für den zuweisenden Arzt budgetneutral durchgeführt werden kann.

Leistungsverzeichnis hier...

 

 

 

Ihr Ansprechpartner

Sandra Hornung