Labordiagnostik

Das Krankenhauslabor innerhalb der Capio Franz von Prümmer Klinik steht auch anderen Krankenhäusern und den niedergelassenen Kollegen aus der Region diagnostisch zur Seite.

Zum Leistungsspektrum des Labors gehört ein umfassendes Untersuchungsprogramm aus den Bereichen der Klinischen Chemie, Hämatologie (Erkrankung des Blutes), Immunhämatologie, Serologie (Antikörper-Reaktion) und Hämostaseologie (Blutgerinnung) mit angegliederter Gerinnungssprechstunde.

Das erfahrene Laborteam kann in kürzester Zeit Leistungen erbringen und auch gerne Hilfestellung über Beratungen in den Bereichen der Laboratoriums- und Transfusionsmedizin sowie der Hämostaseologie anbieten.

Darüber hinaus werden für Patienten mit Gerinnungsstörungen in einer Sprechstunde Termine angeboten. Hierfür wird lediglich ein Laborüberweisungsschein (Muster 10) benötigt. Es existiert übrigens für die Thrombophilie- und Hämophiliediagnostik die Ausnahmekennziffer 32011, so dass diese Diagnostik für den zuweisenden Arzt budgetneutral durchgeführt werden kann.

Für Rückfragen oder eine Terminvereinbarung stehen Ihnen das Laborteam unter Tel. 09741 898-1800 gerne zur Verfügung.