Pflege- und Funktionsdienst

Der Pflege- und Funktionsdienst stellt die größte Berufsgruppe der Capio Franz von Prümmer Klinik dar und hat den intensivsten und häufigsten Kontakt zu den Patienten. Oberste Priorität hat die Patientenzufriedenheit, die durch professionelle Pflege, fachgerechte menschliche Betreuung und Einbeziehung der Angehörigen gewährleistet wird. 

Patienten der Capio Franz von Prümmer Klinik sollen insbesondere eine kompetente Pflege erhalten und sich sicher und geborgen fühlen.  Beste medizinische Versorgung wird erst dann ganzheitlich und menschlich, wenn der Patient als Ganzes gesehen wird und entsprechende Behandlung erhält.
In der geriatrischen Rehabilitation ist die aktivierende therapeutische bzw. rehabilitative Pflege mit das wichtigste Kriterium, um die vorhandenen Ressourcen der älteren Patienten zu erhalten und zu verbessern. Die „Hilfe zur Selbsthilfe“ ist Leitmotiv, denn der Schwerpunkt der Pflege liegt nicht nur in der Versorgung, vielmehr auch in der Förderung der Selbständigkeit des einzelnen Patienten.

Das Aufgabengebiet der Pflege umfasst die Bereiche Chirurgie, Inneren Medizin, Akutgeriatrie, Geriatrischen Rehabilitation, Gynäkologie, Intensivmedizin, Krankenhausambulanz, Wachstation sowie OP und Anästhesie. Um die pflegerischen Leistungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regelmäßig qualitativ zu verbessern, werden gezielte Fort- und Weiterbildungen durchgeführt.