Intensivmedizin

Lebensbedrohliche Notfälle oder Untersuchungs- und Behandlungsmethoden, die eine besondere Gefährdung für den Patienten bedeuten können, erfordern eine intensiv-medizinische Überwachung und Behandlung.

Unsere Intensivstation gewährleistet eine intensiv-medizinische Rund-um-die-Uhr-Versorgung. Die sechs Behandlungsplätze (darunter vier Beatmungsplätze) stellen eine Komplettüberwachung aller lebenswichtigen Funktionen wie Atmung und Kreislauf sicher.

Ein Team speziell ausgebildeter Ärzte und Intensivpflegekräfte versorgt die Patienten mit Erfahrung, Kompetenz und modernster Medizintechnik.

Mit unserem Team sind wir in der Lage, Störungen von lebenswichtigen Körperfunktionen im Rahmen der Möglichkeiten moderner Intensivmedizin zu behandeln.

Spezielle medikamentöse Behandlungsformen, etwa zur Auflösung von Blutgerinnseln, Langzeitbeatmung im künstlichen Koma oder der Ersatz der Nierenfunktion durch Blutwäscheverfahren sind Beispiele der umfassenden Leistungsfähigkeit unserer Intensiveinheit.

Aber auch eine kontinuierliche Stoffwechsel- oder Kreislaufüberwachung im Rahmen besonderer Diagnoseverfahren oder Therapiemethoden gehören zum Aufgabenbereich dieser Station.

Diagnostik und Behandlung

Notaufnahme

Unsere Notaufnahme steht mit einer 24-Stunden-Bereitschaft zur Verfügung